30.06.19 PCS Menschen mit Behinderungen auf grosser Fahrt – Mariaberg

Organisation

 

Bericht

Porsche Korso, Sonntag 30.06.19 13:00 – 17:00
Mariaberg (Gammertingen) – “Zwischenstopp mit Kaffee und Kuchen im Landhotel Sonnenbühl” – Mariaberg

Waren Sie mit Ihrem Porsche dabei?

Mit Spannung erwarten die Mitglieder des Porsche Club Schwaben und die Menschen mit Behinderungen in Mariaberg alle zwei Jahre die gemeinsame Ausfahrt. Zusammen mit dem Porsche Zentrum Reutlingen organisierte der Porsche Club Schwaben eine wunderschöne Fahrt über die Schwäbische Alb.

50 Porsche vom Porsche Club Schwaben und Porsche Zentrum Reutlingen nahmen etwa 60 Menschen mit Behinderung mit auf große Fahrt, nachdem die Beifahrer sich “ihren” Porsche im Klosterhof von Mariaberg ausgesucht hatten. Über die Alb ging es von Mariaberg aus zur Einkehr bei Kaffee und Kuchen ins Landhotel Son-nenbühl und wieder zurück.

Eine besondere Herausforderung an Teilnehmer und Fahrzeuge stellte dieses Mal die extreme Hitze dar, die dafür sorgte, dass die wenigen Schattenplätze sehr beliebt waren. Nach einer kurzen Begrüssung durch die Verantwortlichen Rüdiger Böhm, Winfried Maulbetsch und Fritz Letters ging es dann endlich los.

Die leuchtenden Augen der Mitfahrer belohnen die Fahrer jedes Mal aufs Neue und veranlassen die Porsche-Fahrer und Fahrerinnen alle 2 Jahre, die teilweise weite Anfahrt sogar anderer Clubs aus Dortmund, München und Pforzheim für diese gute Tat auf sich zu nehmen. Die Freude der Beifahrer ist einfach wunderbar.

Fritz Letters hatte eine Tour durch idyllische Dörfchen und nette kleine Sträßchen über die herrliche Alb kreiert, sodass Fahrer und Beifahrer ihre helle Freude fanden. Nach einer Stunde Fahrt erwartete die Teilnehmer im Landgasthof Sonnenbühl köstliche Kuchen, Kaffee und kalte Getränke. Gesponsert wurde dieser Imbiss wie jedes Jahr vom Porsche Zentrum Reutlingen, das mit mehreren Fahrzeugen ebenfalls dabei war und die Begleitpersonen und Betreuer chauffierte. Herzlichen Dank an die Organisatoren Tina Hummel und Timo Beck.

Das fröhliche Gruppenbild vor dem schönen Landhotel strahlt die Begeisterung förmlich aus. Für jeden Mitfahrer gab es dann noch eine Tüte mit Andenken an diesen gelungenen Tag vom Porsche Zentrum Reutlingen und nicht nur ein Porsche Mitglied wurde von den Bewohnern bereits für das nächste Event in 2 Jahren „gebucht“.

Nach der Rückkehr in den Klosterhof nahmen alle Teilnehmer herzlichen Abschied voneinander in Vorfreude auf die nächste Porsche Club Schwaben Ausfahrt mit Behinderten in 2 Jahren.

Text: Sigrun Eissler
Bilder: Sigrun Eissler, Ute Kröger, Lars Theunissen, Mariaber

Galerie

BildBericht