Unfortunately, booking is not possible. Event has been closed.

PCHC Lausitzring - P9 Racing WeekendEvent (06/24/2022 - 06/25/2022)

General
Product title: PCHC Lausitzring - P9 Racing Weekend
Timeframe: Fri. 06/24/2022 - Sat. 06/25/2022
Time: 8:00 AM - 5:00 PM
Available seats: 16
Booking deadline: 3 days before beginning of event (06/21/2022)
Duration: 2 Tage
Location: EuroSpeedway Lausitz
Show on map
Inhalt
PCHC

Link zur Serie

Die Porsche Club Historic Challenge (PCHC) geht auch 2022 als internationale Rennserie des Porsche Clubs Deutschland an den Start. Der Status ist National A/NSAFP (National Series with FIA-Approved Foreign Participation - Internationale D-Lizenz erforderlich). PCHC wird durch die Firma Porsche begleitet und aktiv unterstützt.. PCHC steht für Rennsport mit historischen Porsche Fahrzeugen.

Teilnehmen können Porsche Fahrzeuge vom 914 über Transaxle-Porsche, Cayman, 996, 997 und 991 bis Bj. 2017.

Bei jeder Veranstaltung finden 2 Zeittrainings und 2 Rennen von mindestens je 25 Minuten statt. Ein oder zwei Fahrer sind pro Fahrzeug möglich. Training und Rennen können bei allen Veranstaltungen in 2 Tagen absolviert werden

BildBericht und Ergebnisse.
Hinweise

Vierter Lauf der Porsche Club Historic Challenge in der Lausitz
Horn und Mamerow reisen als Favoriten auf den Gesamtsieg an

Am kommenden Wochenende findet der vierte Meisterschaftslauf der Porsche Club Historic Challenge statt. Die Rennen sieben und acht werden im Rahmen des P9 Race Weekends auf dem Lausitzring ausgetragen. An die 22 Starter haben sich nach jetzigem Stand angekündigt.

Peter Mamerow (991 GT3 R).jpg

Stark besetzt sind wiederum die höheren Klassen 11 und 10. In der Sonderklasse 11 möchte Mario Buchmann an seine gute Leistung aus Oschersleben anknüpfen, wo er mit einem zweifachen Klassensieg und Gesamtplatz fünf die Heimreise antrat. Mit dabei in der Klasse sind Daniel Kehrbach (964 RS) und Carsten und Lennart Ohmen (Cayman 718). Die Topfavoriten auf einen Gesamtsieg kommen in der Regel aus der Klasse 10. Hier sind besonders Peter Mamerow, der in Assen einen Doppelsieg feierte, und der Landauer Klaus Horn (beide 991 GT3 R) zu beachten. Mit Thomas Lindemann (997 GT3 R) wartet jedoch ein weiterer starker Gegner, der in der Vergangenheit bewiesen hat, dass er jederzeit ganz weit nach vorne fahren kann. Zu schlagen gilt es auch Mario Meister (991 GT3 Cup) und Hans-Jürgen Krah (991 R). In der Klasse 9 starten am Lausitzring mit dem Vater und Sohn Duo Stefan und Maxi Ertl (991 GT3 Cup) zwei in der PCHC erfolgreiche Piloten, die immer wieder mal mit vorderen Plätzen aufhorchen ließen. Weitere Starter in der Klasse 9 sind Markus Maier und Christian Kindsmüller (alle 911 GT3 Cup). Dünner besetzt ist diesmal die Klasse 8 wo der mehrfache Klassensieger Eduard Heinz auf den Hamburger Udo Schwarz trifft.

MarvinMeister.jpg

In der Klasse 7 möchte der Meisterschaftsführende Marvin Meister weiter Punkte im Kampf um den Titel sammeln. Mit dem erfahrenen Kurt Ecke trifft er jedoch auf einen starken Konkurrenten, der ihm das Feld nicht ohne weiteres überlassen möchte. Mit dabei in der Klasse ist noch Heiner Immig (alle 997 GT3 Cup). Der amtierende Champion Christian Voigtländer möchte mit einem weiteren Klassensieg in der Klasse 6 seinen Punktestand in Richtung Titelverteidigung aufpolstern. Dabei muss er Wolfgang Bensch, Julian Sixtus sowie das Fahrerduo Ann-Kathrin Rösch und Christoph Merkt (alle 997 GTe Cup) hinter sich lassen. Als Solisten in ihren Klassen sind Boris Hartl (997 GT 3) in der Klasse 5 und Helmut Piehler (Porsche Cayman S) in der Klasse 1 unterwegs.

Für die Pilotinnen und Piloten der PCHC beginnt die Veranstaltung am Freitag den 24. Juni mit den beiden Qualifyings. Das erste Training startet um 11.05 Uhr, Training zwei geht um 13.25 Uhr über die Bühne. Die beiden Rennen werden am Samstag ausgetragen. Das erste Rennen wird um 9.55 Uhr gestartet. Der Startschuss zum zweiten Rennen fällt am Nachmittag um 14,05 Uhr.

arpRedaktion Patrick Holzer

 Horn.jpg

 

 

Durchführung

Erste Informationen - Details folgen:

Strecke: GP Variante mit 4,534 km

PCHC Vorläufiger Zeitplan - Der jeweils gürltige Zeitplan liegt als PDF Datei bei:

Donnerstag, 23.06.22 ab 17:00
  • Papierabnahme:
Freitag 24.06.22 
  • 08:00 – 08:30 Testfahrten Turn 1 Renn- und Trackfahrzeuge          Euro 150,-
  • 08:55 – 09:25 Testfahrten Turn 2 Renn- und Trackfahrzeuge          Euro 150,-
  • 10:00 Fahrerbesprechung
  • 11:05 1. Zeittraining
  • 13:25 2. Zeittraining
Samstag 25.06.22
  • 10:10 1. Rennen
  • 13:25 2. Rennen

22-PCHC-Laustizring-V00.jpg
Kosten

Einschreibung und Nenngeld
Die Einschreibgebühr beträgt für jeden Fahrer Euro 400,-. Voraussetzung ist allerdings die Mitgliedschaft in einem dem Porsche Club Deutschland angeschlossenen Porsche Club. Die Einschreibung ist rückwirkend bis einschließlich der 3. Veranstaltung möglich.
  • Die eingeschriebenen Fahrer nehmen an der Jahreswertung teil und werden kostenfrei zur Jahres-Siegerehrung (Klassen-Sieger und Platzierte) eingeladen. Eingeschriebene Fahrer rücken gegenüber nicht eingeschriebenen Fahrer in der Punktevergabenicht auf.
  • Die Nenngebühr beträgt für eingeschriebene Fahrer Euro 1100,- und für den zweiten Fahrer Euro 150,-.
  • Die Nenngebühr beträgt für Gastfahrer Euro 1.300,- und zweiter Fahrer Euro 150,-.
  • Der Veranstalter behält sich vor, Nennungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
Bankverbindung. PCD, BW-Bank Stuttgart, IBAN: DE27600501010002009119, BIC: SOLADEST600.
Anmeldungen ohne Teilnahmegebühr können leider nicht bearbeitet werden. Mit der Anmeldung ist die Teilnahme verbindlich, die Teilnahmegebühr wird nur bei Ablehnung der Nennung oder bei Absage der Veranstaltung zurückerstattet. Ein Ersatzfahrer kann genannt werden. Die Anzahl der Teilnehmer ist limitiert.
Documents
Dateityp
Document name
 
03-22-PCHC-Lausitzring-Starterliste.pdf
05-22-PCHC-Lausitzring-Zeitplan
07-P9-Anmeldung-Freies_Training_Lausitzring
07-22-PCHC-Lausitzring-Boxenplan.pdf
22-PCHC-Broschuere
22-PCHC-Nennungsformular
22-PCHC-Haftungsausschluss
22-PCHC-Beklebungsplan
22-PCHC-Genehmigtes-Reglement
Entries in this table: 9
Contact
ecadiaPro © 2003 - 2022 STL GmbH, Release 3.9.1t vom 28.08.2020 – Build: PCD002 Prod 75
Warning
To access ecadia you need to enable JavaScript in your browser. You can find instructions to enable JavaScript in your browser here.
Imprint -