Unfortunately, the time limit for booking has been exceeded. For manual booking, please contact the person in charge of organizational questions.

Porsche Leipzig - PCD Taycan-CompetitionEvent (10/30/2021 - 10/31/2021)

General
Product title: Porsche Leipzig - PCD Taycan-Competition
Timeframe: Sat. 10/30/2021 - Sun. 10/31/2021
Time: 8:30 AM - 7:00 PM
First day: 2:30 PM
Available seats: fully booked
Booking deadline: 16 days before beginning of event (10/14/2021)
Duration: 1.50 Tage
Location: Porsche Leipzig
Show on map
Hotel: Hotel Belmondo
Show on map
Inhalt






PCD-Logo-220.gif

Die PCD Taycan-Competition bietet ambitionierten Porsche Fahrern / Fahrerinnen - insbesondere allen Mitgliedern der Porsche Clubs – ein neues Veranstaltungs-Konzept für elektrisch angetriebene Porsche. Dabei werden insbesondere das sportliche Fahren mit dem Porsche Taycan mit dem ressourcen-sparenden Einsatz verbunden. Gewinner ist das Team, das den Verbrauch und die Ladezeiten so organisieren kann, dass sie die längste Strecke zurücklegen können.

Anmerkung: Maximale Geschwindigkeit ist kein Thema, da maximale Geschwindigkeit nicht zu maximaler Fahrstrecke führt: Der Porsche Charging Planner rechnet die größte Reichweite nicht bei Höchstgeschwindigkeit aus.


 Die PCD Taycan-Competition stellt sich als Fahrsicherheits-Veranstaltung dieser neuen Herausforderung und ordnet sich zwischen dem Angebot der Porsche Driving Experience, dem PCD Club-Cup und dem Porsche Sports Cup ein:


 Ziel ist die Verbesserung der persönlichen fahrerischen Sicherheit - auch für den täglichen Straßenverkehr.



  • Ressourcen-schonendes Fahren mit dem Porsche Taycan ist fester Bestandteil der Veranstaltung. Dazu gehört der Umgang mit elektrischen Porsche Fahrzeugen und deren Ladesystemen.

  • Die Veranstaltung zielt nicht auf die Erzielung von Höchstgeschwindigkeit ab. Während der Veranstaltung gilt für alle teilnehmenden Fahrzeuge die StVZO. Gefährliche Überhol- und/oder Bremsmanöver sind zu unterlassen. Fahrer, die sich nicht an die Regeln dieser Ausführungsbestimmungen halten sowie rücksichtslose Fahrer werden verwarnt und können von der Veranstaltung ausgeschlossen werden.

  • Das praktische Training auf einer abgesperrten Rundstrecke ist die beste und sicherste Methode, den eigenen Grenzbereich und den des Porsche Fahrzeugs zu erarbeiten und durch ständiges Üben zu verbessern.

  • Porsche erfahrene Instruktoren vermitteln das Wissen zur Ideallinie sowie zum richtigen Bremsen, Einlenken und Beschleunigen in und nach Kurvenpassagen. Hierzu gehört auch das effiziente Fahren mit elektrischen Antrieben.



Hinweise





Regeln zur Prüfung:



  • Die Gesamt-Fahrzeit der Prüfung beträgt inklusive Ladestopps 4 Stunden. 1 ,2 oder 3 Fahrer sind pro Porsche-Fahrzeug möglich. (Bei mehr als 2 Fahrern bitte mit dem PCD info@porsche-club.deutschland.de Kontakt aufnehmen). Mindestens 2 Stopps oder Ladestopps sind zu absolvieren. Die Mindest-Stopp-Zeit beträgt 5 Minuten. Dabei können gegebenenfalls Fahrerwechsel durchgeführt werden.



  • Jedes Team entscheidet über die gefahrene Geschwindigkeit. Eine hohe Geschwindigkeit erfordert erheblich mehr Energie pro 100 km und damit längere Ladezeiten und führt damit nicht zum Sieg. Jedes Team entscheidet selbst über die Ladestopps und die Ladedauer.

  • Jeder gefahrene km wird mit 1 Punkt bewertet

    • .Die Gesamt-Mindestfahrtzeit auf der Strecke beträgt pro Fahrer 30 Minuten. Die Unterschreitung durch ein oder mehrere Fahrer wird mit 100 Strafpunkten bewertet.

    • Die Maximal-Fahrzeit ohne Unterbrechung beträgt pro Fahrer 2 Stunden.Die Überschreitung durch ein oder mehrere Fahrer führt zum Wertungs-Ausschluss. Die Mindest-Pause beträgt 30 Minuten.





  • Mehrere Teams teilen sich eine Ladesäule. Die Zuordnung erfolgt durch den Veranstalter vor Ort. Die Teams müssen sich bei der gemeinsamen Nutzung der Lade-Infrastruktur abstimmen.


Lizenzen:


Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine nationale C Lizenz erforderlich oder eine DMSB Race Card, die nur auf der Veranstaltung gilt, erforderlich. Bitte über  mein.DMSB.de beantragen.



Durchführung





Vorläufiger Ablaufplan: 


Samstag 30.10.21 ab 14:30



  • Fahrerbesprechung: Die Teilnahme ist für jeden Fahrer Pflicht.
    Der Ablauf der Veranstaltung und die Regeln für die Fahrsicherheits-Veranstaltung werden in der Fahrerbesprechung aufgezeigt. Der Veranstalter kann bei unentschuldigtem Nicht-Erscheinen eine Strafe von Euro 100,- aussprechen.



  • Geführte Instruktions-Fahrten: Ziel ist es, das Fahrverhalten auf der ganzen Strecke zu üben und die Ideallinie zu finden. Vor jeweils 5 – 8 Fahrzeugen fährt ein Instruktions-Fahrzeug. Bei Start- und Ziel wechselt das Fahr-zeug hinter dem Instruktor ans Ende der zum Instruktor gehörenden Fahrzeuge. Das Fahrzeug blinkt, schert (nach rechts) aus und lässt die anderen Teilnehmer passieren. Verschiedene Fahr-Modi werden genutzt, um deren Möglichkeiten und Auswirkungen zu erkennen; Im Rahmen des geführten Fahrens wird die verfügbare Lade-Infrastruktur eingesetzt.



  • Dinner im Porsche Kundenzentrum (Diamant)
    Abendveranstaltung mit Dinner und gemütlichem Beisammensein. In der Kostenpauschale zum Dinner sind Getränke enthalten (keine Spirituosen und keine Tabakwaren)


 Sonntag 31.10.21 ab 08:30



  •  Bei der Streckenbesichtigung wird die Rundstrecke an mehreren Punkten mit den Instruktoren besprochen, z.B. Ideallinie, Gefahrenpunkte, Auslaufzonen und Bodenwellen usw. An den Besichtigungspunkten können jeweils interessante und unterschiedliche Themen aus Theorie und Praxis angesprochen werden.



  • Das Fahrtraining (Freies Fahren), soll dem Teilnehmer helfen, sich mit der Strecke vertraut zu machen. Die Instruktoren betreuen die Teilnehmer. Jeder Teilnehmer kann seinen Fahrstil ohne Druck weiter optimieren oder einfach nur den Porsche in seiner schönsten Form nutzen. Beim Fahrtraining sind - wie bei der gesamten Veranstaltung - nur straßenzugelassene Fahrzeuge zugelassen. Auf der Rundstrecke ist die Ideallinie mit Pylonen markiert.

    Die Teilnehmer können verschiedene Fahr-Modi einsetzen und deren Auswirkungen auf Reichweite und Verbrauch erkennen. Dazu gehört auch der Umgang mit der Lade-Infrastruktur.



  • Technik-Workshop (Option)

    • Fahr-Techniken und Modi der der elektrischen Porsche Fahrzeuge

    • Zusammenhang zwischen Fahr-Stil, Fahr-Geschwindigkeit und Verbrauch

    • Ladung-Technik der Batterien (Eigentlich Akku)

    • Assistenz- und Softwaresysteme der Porsche Fahrzeuge





  • Prüfung: Bei der Prüfung fährt der Teilnehmer mit anderen Teilnehmern gemeinsam auf der Rundstrecke. Ziel ist die Optimierung des Fahrverhaltens bei gleichzeitiger Beachtung anderer Teilnehmer. Die Fahrzeuge werden einzeln mit Abstand auf die Strecke geschickt, so dass möglichst wenig Überholmanöver stattfinden.



Kosten





Nenngeld:

  • Kostenbeitrag Porsche Club-Mitglieder Euro 490,- (ohne Abendveranstaltung)

  • Kosten-Beitrag 2. Fahrer: Euro 140,-(ohne Abendveranstaltung)

  • Teilnehmer und Begleitpersonen: Dinner, Getränke: Abendveranstaltung 30.10. pro Person Euro 70,-

  • Begleitperson: Verpflegung am Sonntag 31.10. Mittag pro Person Euro 40,-

  • Verwaltungsgebühr für Nicht-Mitglieder  Euro 100,-


Hotel (bitte selbst buchen):

Zimmerkontingent im Hotel****Belmondo, Stichwort: PCD Taycan Competition

Hotel Belmondo Leipzig-Airport, Junkerstr. 1, 04509 Wiedemar
Tel.: 034207 – 4590 // Fax: 034207 - 45988
E-Mail:info.leipzig-airport@hs-hotels.de, www.hs-hotels.de
Anreise ab 14.00 Uhr/ Abreise bis 12.00 Uhr, kostenfreie Parkplätze
Entfernung Porsche Leipzig 13km, Fahrzeit ca. 15 Minuten
EZ 59,- // DZ 76,- EUR inkl. Frühstück





Contact
Documents
Dateityp
Document name
 
21-PCD-Taycan-Competition-Ausschreibung.pdf
Haftungsausschluss
Michelin-Info.pdf
Entries in this table: 3
ecadiaPro © 2003 - 2021 STL GmbH, Release 3.9.1t vom 28.08.2020 – Build: PCD002 Prod 68
Warning
To access ecadia you need to enable JavaScript in your browser. You can find instructions to enable JavaScript in your browser here.
Imprint -